Zur Navigation | Zum Inhalt
 
Volkstrauerstag

Mit einer großen Mannschaft umrahmten wir am Sonntag, den 13. November 2016 die Feierlichkeiten zum alljährlichen Volkstrauertag. Dieses Jahr fanden die Festlichkeiten vor der katholischen Kirche Sankt Sebastian in Neuthard statt. Bei kaltem Ostwind spielten wir mit kalten Instrumenten und Fingern den Trauermarsch "Ich hatt' einen Kameraden" zur Kranzniederlegung. Mit einem Auszug aus der "Deutschen Messe in F-Dur" und dem "Pachelbel Kanon" umrahmten wir die Reden von Herrn Bürgermeister Sven Weigt und Herrn Manfred Bohn.

Image 

 
Hochzeit Kathrin und Florian

Am 24. September 2016 heiratete Kathrin (Flügelhorn) Ihren Florian kirchlich in der St. Sebastiankirche in Neuthard. Gegen 13:00 Uhr holte der Musikverein traditionell die Braut in Ihrem Elternhaus ab. Mit Marschmusik marschierten die Braut, ihr Trauzeuge und der MVN  bei strahlendem Sonnenschein zur Kirche.  Mit unserem pompösen Hochzeitsmarsch „Sommernachtstraum“ von F. Mendelssohn Bartholdy eröffneten wir die Trauzeremonie. Währen des Gottesdienstes wechselten wir uns mit weiteren Musikdarbietungen ab.

Image 

weiter …
 
Was lange währt – wird ausgesprochen schön

Das Musikerheim erstrahlt in neuem Glanz. Bereits Ende Juli begannen die Renovierungsarbeiten in unserem Haus der Musik in Eigenleistung.

Die Wasserleitungen wurden erneuert, alte Fliesen weggeschlagen, Wände neu vergipst und  verputzt, die neuen Fliesen gelegt, elektrische Arbeiten ausgeführt, Wände wieder gestrichen und vieles mehr. Dazwischen wurde immer wieder kräftig geputzt.

Nun ist es vollbracht - das Musikerheim, besonders der sanitäre Bereich, erstrahlt in neuem Glanz. Viele männliche und weibliche Helfer verbrachten äußerst viele Stunden arbeitend im Musikerheim.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und ganz besonders an jene, die besonders viel Zeit der Renovierung geopfert haben.

Vielen Dank auch Andre Schaufelberger und seiner Firma Sanitär Logistik für die sehr gute Zusammenarbeit.

Image 

weiter …
 
Musikalische Entwicklung der Kinder früh mitgestalten

Sparkasse Kraichgau spendet Musikverein Neuthard 250 Euro für seine Jugendarbeit

Musik sei ja die gemeinsame Sprache der Menschheit. Musik verstehe jeder und mache einfach Spaß, sagt Judith Baumgärtner. Vor allem, wenn man gemeinsam mit anderen musiziere. Und genau deshalb möchte sie möglichste viele Menschen für Musik begeistern – je eher, desto besser.

Unter anderem in der musikalischen Früherziehung des Musikvereins Neuthard, in der Jungen und Mädchen zwischen vier und sechs Jahren Rhythmus und Klänge spielerisch erleben. Mit sechs Jahren geht es dann im Flötenunterricht weiter. „Wir wollen möglichst früh die musikalische Entwicklung der Kinder mitgestalten.“ Ein Angebot, das ankommt, wie die derzeit über 50 Jungen und Mädchen zeigen.

weiter …
 
Fusionsfeier der Feuerwehren

Am Tag der Deutschen Einheit begleiteten wir die Fusionsfeier der Feuerwehren Karlsdorf und Neuthard musikalisch. Mit einem großen Festakt begingen die beiden Wehren Ihre Vereinigung. Musikalisch unterstützten wir die Feier gleich zu Anfang mit dem spektakulären Marsch Antares. Von der Bühne aus hatten wir beste Sicht auf das Einholen der alten Neutharder Feuerwehrfahne, die Vereinigung, den Fackelzug und die Übergabe der neuen Fahne. Mit dem Zapfenstreich, dem Badnerlied und natürlich der Nationalhymne konnten wir dieser hervorragenden Feier einen würdigen Rahmen geben.

Image 

Der Musikverein wünscht der neu fusionierten Feuerwehr alles Gute!

 
Auftritt beim Oktoberfest in Neudorf

Schon fast traditionell spielten wir am vergangenen Samstagabend auf dem gutbesuchten Oktoberfest in Neudorf. In Dirndl und Tracht betraten wir um 18 Uhr die Bühne. Aufgrund von Verkehrsproblemen übernahm Judith Baumgärtner kurzerhand den Taktstock und dirigierte uns souverän die ersten 45 Minuten durch stimmungsvolle Polkas und Märsche.

Die zweite Hälfte unter der Leitung von Michael Schuhmacher stand ganz im Zeichen der Oktoberfest-Stimmungsmusik. Gekonnt heizten unsere Sänger Stefan Kistner, Martin Bellm und Andreas Bohn das Publikum an. Als Abschlußhöhepunkt standen alle Besucher im Zelt, um mit uns die kleine Nationalhymne, das Badnerlied zu singen. Ein gelungener Auftritt! Herzlichen Dank an unsere beiden Dirigenten, besonders an Dich Judith, für Dein schnelles Einspringen!

Image 

 
Standesamtliche Trauungen beim MVN

Gleich zwei Mal freute sich die Musikerfamilie Ende August über eine standesamtliche Trauung:

Am Freitag, den 26. August 2016 ehelichte unsere Trompeterin Ann-Katrin Schäfer Ihren langjährigen Lebensgefährten Alexander Hänel.

Gleich einen Tag später, am Samstag, den 27. August 2016 heirateten Kathrin Baumgärtner (Flügelhorn) und Florian Damm vor dem Standesamt. Die kirchliche Trauung wird vom Musikverein am 24. September in Neuthard begleitet. An dieser Stelle noch herzlichen Dank Euch beiden, für die Einladung zum Polterabend Ende Juli. Es war ein rauschendes Fest.

Image 

Der Musikverein wünscht beiden Brautpaaren viele glückliche und gesunde gemeinsame Jahre ... und im Hinblick auf den Nachwuchs für unseren Verein, natürlich viele Kinder!

 
Festumzug in Kirrlach

Mit neu eingeübter Marschordnung traten wir zum Festzumzug in Kirrlach an. Unter der Leitung von Michael Schuhmacher marschierten wir bei heißem Sommerwetter vom Aufstellungsplatz bis zum Festzelt. Hier wurden wir beim Einmarsch vom Vorstand des Musikverein Kirrlach herzlich willkommen geheißen.

Image 

 
MVN beim LAOLA aktiv

Der MVN konnte mit 2 Mannschaften beim 11Meterschießen der Ortsvereine beim FV Neuthard im Altenbürgstadion teilnehmen.

Nachdem in Spiel 1 bereits beide Mannschaften gegeneinander antreten mussten (nur so konnte man uns ausbremsen), war fast klar, dass nur eine Mannschaft das Halbfinale erreichen kann.
Unsere männlich/weiblich-gemixte 2. Mannschaft konnte sich gegen die favorisierten „Jungspunde“ souverän durchsetzen (tzztzztzz). Anscheinend hatte die Musikprobe am Tag zuvor, das gute Wetter und das zu hohe Gras zu dieser Sensation beigetragen.

Im späteren Halbfinale musste sich unsere letzte MVN-Hoffnung im Turnier leider dem späteren Turniersieger (Gratulation an die FAFN des TVN) geschlagen geben. Mit den Plätzen 4 & 5 konnten wir den Abend dennoch zufrieden ausklingen lassen und freuen uns bereits auf das nächste Jahr!

Image 

weiter …
 
Wiesenfest 2016

Unsere Jugendkapelle spielte zum Festauftakt in gekonnt souveräner Weise. Bei leichter Unterhaltungsmusik füllt sich das Festzelt trotz durchwachsenem Wetter sehr schnell. Als neues Highlight hatten wir dieses Jahr zum ersten Mal Rock im Zelt. Verschiedene junge Bands gaben hier ihr Können zum Besten. Die Stimmung war unter den durchschnittlich jungen Festzeltbesuchern laut und ausgelassen.

Gegen 21 Uhr füllte sich unser Zelt mit Fußballfans zum Public Viewing. Weiße Nationaltrikots soweit das Auge reichte. Der Fußballkrimi nahm seinen Lauf. Nach Verlängerung und Elfmeterschießen konnte Deutschland einen Sieg verbuchen und die Band Nighthard Crew ab noch einige ihrer Songs zum Besten.

Image 

weiter …
 
Jugendkapelle eröffnet Wiesenfest

Am Samstag den 02.07.16 begann das Wiesenfest des MVN. Die Jugendkapelle hat um 18 Uhr das Fest  eröffnet. Sie spielte bei mäßigem Wetter eine halbe Stunde lang verschiedenste Stücke. Über Pop, Rock und auch einem Marsch war alles vertreten. Auch der Los Stand wurde wieder von der Jugend geführt und bereits am Sonntag waren alle Preise abgeräumt.

Image 

 
Geburtstagsständchen für den Jugenddirigenten
Am 30.04.2016 spielte die Jugendkapelle anlässlich des 40. Geburtstags  unseres Dirigenten Markus Heneka ein paar Geburtstagsständchen. Diese wurden vorher durch Oliver Schäfer heimlich eingeprobt. Als der Tag dann kam war die Überraschung groß. Zusätzlich zu den Musikstücken gab es noch eine kleine Rede und ein Geschenk. Anschließend wurden alle zu Kaffee und Kuchen eingeladen.
 
Jugendhauptversammlung 2016 und Instrumentennachmittag

Am 22.04.2016 fand unsere diesjährige Hauptversammlung der Jugend statt. Unsere Jugendleiterin Eva Just eröffnete die Versammlung mit einem Bericht über das vergangene Jahr. Sie blickte auf verschiedene Auftritte und Aktivitäten, wie z.B. das Wiesenfest, dem Auftritt auf der Weihnachtsfeier, das Probenwochenende in Ittlingen und noch weiteren Ereignissen zurück.

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 23 von 51