Zur Navigation | Zum Inhalt
 
Standesamtliche Trauungen beim MVN

Gleich zwei Mal freute sich die Musikerfamilie Ende August über eine standesamtliche Trauung:

Am Freitag, den 26. August 2016 ehelichte unsere Trompeterin Ann-Katrin Schäfer Ihren langjährigen Lebensgefährten Alexander Hänel.

Gleich einen Tag später, am Samstag, den 27. August 2016 heirateten Kathrin Baumgärtner (Flügelhorn) und Florian Damm vor dem Standesamt. Die kirchliche Trauung wird vom Musikverein am 24. September in Neuthard begleitet. An dieser Stelle noch herzlichen Dank Euch beiden, für die Einladung zum Polterabend Ende Juli. Es war ein rauschendes Fest.

Image 

Der Musikverein wünscht beiden Brautpaaren viele glückliche und gesunde gemeinsame Jahre ... und im Hinblick auf den Nachwuchs für unseren Verein, natürlich viele Kinder!

 
Festumzug in Kirrlach

Mit neu eingeübter Marschordnung traten wir zum Festzumzug in Kirrlach an. Unter der Leitung von Michael Schuhmacher marschierten wir bei heißem Sommerwetter vom Aufstellungsplatz bis zum Festzelt. Hier wurden wir beim Einmarsch vom Vorstand des Musikverein Kirrlach herzlich willkommen geheißen.

Image 

 
MVN beim LAOLA aktiv

Der MVN konnte mit 2 Mannschaften beim 11Meterschießen der Ortsvereine beim FV Neuthard im Altenbürgstadion teilnehmen.

Nachdem in Spiel 1 bereits beide Mannschaften gegeneinander antreten mussten (nur so konnte man uns ausbremsen), war fast klar, dass nur eine Mannschaft das Halbfinale erreichen kann.
Unsere männlich/weiblich-gemixte 2. Mannschaft konnte sich gegen die favorisierten „Jungspunde“ souverän durchsetzen (tzztzztzz). Anscheinend hatte die Musikprobe am Tag zuvor, das gute Wetter und das zu hohe Gras zu dieser Sensation beigetragen.

Im späteren Halbfinale musste sich unsere letzte MVN-Hoffnung im Turnier leider dem späteren Turniersieger (Gratulation an die FAFN des TVN) geschlagen geben. Mit den Plätzen 4 & 5 konnten wir den Abend dennoch zufrieden ausklingen lassen und freuen uns bereits auf das nächste Jahr!

Image 

weiter …
 
Wiesenfest 2016

Unsere Jugendkapelle spielte zum Festauftakt in gekonnt souveräner Weise. Bei leichter Unterhaltungsmusik füllt sich das Festzelt trotz durchwachsenem Wetter sehr schnell. Als neues Highlight hatten wir dieses Jahr zum ersten Mal Rock im Zelt. Verschiedene junge Bands gaben hier ihr Können zum Besten. Die Stimmung war unter den durchschnittlich jungen Festzeltbesuchern laut und ausgelassen.

Gegen 21 Uhr füllte sich unser Zelt mit Fußballfans zum Public Viewing. Weiße Nationaltrikots soweit das Auge reichte. Der Fußballkrimi nahm seinen Lauf. Nach Verlängerung und Elfmeterschießen konnte Deutschland einen Sieg verbuchen und die Band Nighthard Crew ab noch einige ihrer Songs zum Besten.

Image 

weiter …
 
Jugendkapelle eröffnet Wiesenfest

Am Samstag den 02.07.16 begann das Wiesenfest des MVN. Die Jugendkapelle hat um 18 Uhr das Fest  eröffnet. Sie spielte bei mäßigem Wetter eine halbe Stunde lang verschiedenste Stücke. Über Pop, Rock und auch einem Marsch war alles vertreten. Auch der Los Stand wurde wieder von der Jugend geführt und bereits am Sonntag waren alle Preise abgeräumt.

Image 

 
Geburtstagsständchen für den Jugenddirigenten
Am 30.04.2016 spielte die Jugendkapelle anlässlich des 40. Geburtstags  unseres Dirigenten Markus Heneka ein paar Geburtstagsständchen. Diese wurden vorher durch Oliver Schäfer heimlich eingeprobt. Als der Tag dann kam war die Überraschung groß. Zusätzlich zu den Musikstücken gab es noch eine kleine Rede und ein Geschenk. Anschließend wurden alle zu Kaffee und Kuchen eingeladen.
 
Jugendhauptversammlung 2016 und Instrumentennachmittag

Am 22.04.2016 fand unsere diesjährige Hauptversammlung der Jugend statt. Unsere Jugendleiterin Eva Just eröffnete die Versammlung mit einem Bericht über das vergangene Jahr. Sie blickte auf verschiedene Auftritte und Aktivitäten, wie z.B. das Wiesenfest, dem Auftritt auf der Weihnachtsfeier, das Probenwochenende in Ittlingen und noch weiteren Ereignissen zurück.

weiter …
 
Fulminantes Frühjahrskonzert

Schon am stark frequentierten Parkplatz, belegt auch von etlichen Nummernschildern aus der weiteren Umgebung, ließ sich erahnen, dass etwas ganz besonderes am letzten Samstag in der Altenbürghalle stattfand. Vor einem komplett ausgeverkauften Haus spielten das 1. Orchester und die Jugendkapelle des MVN ein klangvolles Konzert mit dem Motto „Symphonic meets 80s“.

Image

weiter …
 
Probenwochenende in Baden-Baden

Am letzten Freitag machten sich die Musiker des ersten Orchesters auf nach Baden-Baden zum Probenwochenende. Orchester- und Satzproben wechselten sich ab. Klangbildung, Zusammenspiel und Intonation standen auf der Tagesordnung. Gemeinsam probten wir viele Stunden.

Image

weiter …
 
Großes Schlachtfest beim MVN

Am Samstag vor zwei Wochen war es wieder. Vor dem ersten Morgengrauen und bei eisiger Kälte fanden sich die ersten Helfer beim Haus der Musik ein. Ab sechs Uhr in der Frühe brannten die Kessel. Das alljährliche Schlachtfest war angesagt.

Image 

weiter …
 
Be Happy – Probewochenende des Jugendorchesters

So und nicht anders lautete das Motto unseres diesjährigen Probewochenendes. Wie auch in den letzten Jahren trieb es die Jugendkapelle des MV Neuthard wieder in die „Friedensherrberge“ nach Ittlingen.

Image 

weiter …
 
Weihnachtslieder auf dem Friedhof

Vielen zugezogenen Mitbürgern erscheint es seltsam, dass ausgerechnet am Nachmittag des Heiligen Abend Weihnachtslieder auf dem Friedhof in Neuthard gespielt werden. Dieses „Heilig-Abendspielen“ blickt auf eine lange Tradition zurück. 1967 wurden zum ersten Mal vor dem Rathaus Weihnachtslieder gespielt und über die Ortsrundfunkanlage in ganz Neuthard gehört. Seit 1968 spielt der MVN zur Einstimmung auf den Heiligen Abend Weihnachtslieder auf dem Friedhof. Dieses Jahr jährt sich das Platzkonzert zum 48. Mal.

Die jungen und alten Besucher auf dem Friedhof waren dieses Jahr so zahlreich wie nie. Lag es am guten Wetter oder doch eher an den schön vorgetragenen besinnlichen Weisen …? In dieser halben Stunden voller Weihnachtsklänge kann man den Stress und die Hektik hinter sich lassen und sich endlich auf den Heiligen Abend freuen.

An dieser Stelle ein Dankeschön an Kunibert Baumgärtner für seine historischen Kenntnisse.

Image 

 
Jugendkapelle am 3. Advent

Mit weihnachtlichen Liedern wie 'Macht hoch die Tür' und  'es kommt ein Schiff geladen', aber auch  Stücken wie 'Risk everything for a dream' oder 'Beyond the sea' gestaltete die Jugendkapelle den morgendlichen Gottesdienst zum 3. Advent.

Image 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 23 von 45